Jede Familie hat ihre hellen und ihre Schattenseiten. Beide Seiten haben uns geprägt und die familiären Erfahrungen ziehen sich auch als Erwachsene noch durch unser Leben. Die Auseinandersetzung mit der familiären Geschichte ist lohnenswert, wenn wir ein freies und selbstbestimmtes Leben führen wollen. Nach dem Motto: „Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit“.