Wenn momentan vieles geschlossen ist, dann suche das Offene in dir.
Wenn öffentliche Räume nicht betreten werden dürfen, dann betrete Deinen inneren Raum.
Wenn Kirchen und Meditationsorte geschlossen sind, dann suche den heiligen Ort in dir.
Wenn Nähe zu anderen nicht möglich ist, dann suche die Nähe zu dir.
Wenn du wütend bist, dass deine Freiheit begrenzt wird, dann suche das in dir, das grenzenlos ist.
Wenn dir all das gerade nicht möglich ist, dann ist das dein JETZT. (Rabia)

Bei diesem Treffen, wo jeder bei sich zu Hause ist, werde ich über verschiedene wesentliche Themen sprechen, kleinere Meditationen und Übungen anleiten und jeder darf sich gerne einbringen mit Fragen und Mitteilungen. Ich möchte Menschen unterstützen, die Krise zu nutzen, den Weg nach Innen zu finden und sich selbst näher zu kommen. Weiteren Infos & Anmeldung unter Thalamus-Stuttgart.de